Ofenhexen®

Tandoori – Hähnchen

Die Marinade garantiert die
absolute Geschmacksexplosion !

Statt Tandur, dem indischen Holzkohleofen, wird das Hühnchen
in der rechteckigen Ofenhexe®von Pampered Chef® zubereitet.
Authentisch – auch ohne Zusatzofen…

Zutaten Marinade:

4 EL Sonnenblumenöl
2 EL Branntweinessig
2 EL Limetten- oder Zitronensaft
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
1 TL Chili, gemahlen
1 TL Paprika
1 Messerspitze Zimt
1 TL Salz
½ TL Pfeffer
4 EL Tomatenmark
1 TL brauner Zucker
1 EL Kreuzkümmel
1 EL Koriandersamen, gemahlen
1 daumengroßes Stück Ingwer
2 TL Garam Masala
100 g Naturjoghurt mind. 3,8% Fettgehalt

Außerdem:

800 g Hähnchenbrustfilet

Zubereitung:

Den Limetten – oder Zitronensaft mit der Zitruspresse
in die kleine Elfe drücken.

Ingwer schälen und mit der Microplane® Reibe abreiben.
Knoblauchzehen mit der Knoblauchpresse zerdrücken.
Alle Zutaten in der großen Nixe mischen.

Zum Schluss den Joghurt abwiegen und zugeben.
Alle Zutaten glatt rühren.
Das Hähnchenfleisch in portionsgroße Stücke schneiden.

Fleisch in die rechteckige Ofenhexe® legen.
Im Kühlschrank mindestens 4-6 Std.  marinieren.
30 – 40 Min. bei 200° Ober/Unterhitze auf dem Rost
auf der untersten Schiene im Ofen backen.

Tipp:

Dazu passt das typische Naan – Brot oder Fladenbrot.

Zusätzlich den Zauberstein Plus auf die Ofenhexe® legen,
und mit etwas in Olivenöl mariniertem Gemüse belegen.
Beide „Steine“ bilden das Grundset.
Guten Appetit !

Hier gibt es das Rezept als PDF zum Downloaden.