Ofenmeister

Ungarisches Gulasch

ungarisches_gulasch_ofenmeister_rezept_toneware_pampered_chef®

Das Fleisch wird nicht angebraten – Das spart Zeit !

Heute habe ich mal wieder ein Lieblingsrezept zubereitet :-)

Alle Zutaten werden einfach in den Ofenmeister von Pampered Chef® gelegt, ohne  Anbraten 2 Std. geschmort …
Und die Küche bleibt sauber !

Zutaten:

800 g – 1 Kg Rindergulasch
6 mittelgroße Zwiebeln
2 – 3 Paprika, rot
1 Paprika, grün
150 g frische Champignons
400 ml Brühe, lauwarm
200 ml passierte Tomaten
50 g Tomatenmark
1 rote Chilischote
4 Knoblauchzehen
2 TL Paprika, edelsüss
1 TL Paprika, scharf
1 TL Salz & 1/4 TL Pfeffer

30 g Speisestärke
3 EL Wasser, lauwarm
50 ml Sahne

Zubereitung:

Die Chilischote und die Knoblauchzehen mit dem Super Hacker sehr fein hacken.
Das Rindergulasch trocken tupfen und ggf. etwas kleiner schneiden.
Das Fleisch anschließend in den Ofenmeister legen.

ungarisches_gulasch_ofenmeister_pampered_chef_stoneware_rezept

Die Paprika waschen und von den Kernen befreien.
In mundgerechte Stücke schneiden
Die Champignons putzen und halbieren
(oder vierteln – je nach Größe)
und beides auf das Fleisch legen.

ungarisches_gulasch_ofenmeister_rezeptfoto_pamperedchef_stoneware_deutschland

Zwiebeln in Ringe schneiden und auf das Gemüse legen.

ungarisches_gulasch_vorbereitet_ofenmeister_stoneware_rezept

Die fertig zubereitete Brühe, passierte Tomaten, Tomatenmark,
Gewürze und die fein gehackten Chili und Knoblauch in der
mittleren Edelstahl-Schüssel verrühren.
Alles in den Ofenmeister gießen.

ungarisches_gulasch_sauce_edelstahlschuessel_pampered_chef

Den Ofenmeister in den kalten Ofen auf unterster Schiene
auf das Rost stellen.
Bei 200° C Ober/Unterhitze  ca. 2 Std. garen.

15 Min. vor Ende der Garzeit den Deckel vorsichtig anheben
und zur Seite legen. Speisestärke mit  Wasser und Sahne glatt rühren
und vorsichtig unter die heiße Flüssigkeit heben.
Deckel wieder auflegen und weitere 15 Min. weiter garen.

ungarisches_gulasch_im:_ofenmeister_stoneware_pampered_chef

Tipp

Wer es nicht scharf möchte, entfernt die Kerne der Chilischote.
Dazu passen Spätzle, Rotkohl oder ein leckerer Salat.
Guten Appetit !

Hier gibt es das Rezept als PDF zum Downloaden.