Großer Ofenzauberer Plus

Weltbester Rhabarber – Kuchen

Rharbarberkuchen Bärbel Lehrke Stoneware ☆ Pampered Chef®

Schmeckt am besten lauwarm mit einem Klecks Schlagsahne …

Seit einigen Wochen gibt es bei uns auf dem Markt endlich wieder Rhabarber zu kaufen.
Dieses Rezept backe ich schon seit vielen Jahren.
Es stammt aus dem Rezeptschatz meiner Mutter ,
den ich absolut in Ehren halte…

Zutaten:

100 g Zucker
100 g weiche Butter
2 Eier (S)
225 g Mehl
3 TL Backpulver

1 kg Himbeer – Rhabarber
1 l heißes Wasser
2 EL Zucker

160 g Mehl
160 g kalte Butter
140 g Zucker
2 EL Vanillezucker

Zubereitung:

Den Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen!

Rhabarber waschen, schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
In die große Nixe geben und mit ca. 1 l heißem Wasser übergießen.

Den Zucker zugeben und kurz umrühren.

 

Nach 10 Min. durch ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen,
bis es nicht mehr tropft 😉

Den Zucker, Butter und Eier schaumig schlagen.
(Thermomix®: 1 Min./ Stufe 4)

Mehl und Backpulver mischen und kurz unterrühren.
(Thermomix®: 15 Sek./ Stufe 4)

Den Teig gleichmäßig mit dem kleinen Streicher auf dem
leicht gefetteten großen Ofenzauberer Plus verteilen.

Den abgetropften Rhabarber darauf verteilen.

Aus Mehl, Zucker und Butter Streusel herstellen und auf dem
Rhabarber verteilen.
(Thermomix®: 20 Sek./ Stufe 4-5 ).

Die Stoneware auf das Rost auf der 2.Schiene von unten
stellen und ca. 50 Min. backen (Stäbchenprobe).

Auf dem Kuchengitter abkühlen lassen.
Am besten schmeckt er noch leicht warm…

Rharbarberkuchen Bärbel Lehrke Stoneware ☆ Pampered Chef®

Hier gibt es das Rezept als PDF zum Downloaden.