Pampered Chef® Zauberkasten plus

Zitronenkuchen wie bei Starbucks®

zitronenkuchen-zutaten-rezept-kastenform-stonware-backform-pampered-chef-butteroel-edelschmaus

Herrlich süß-säuerlich…
Ein Muss für jeden Zitronenkuchen-Fan!

Zitronenkuchen gehören definitiv zu meinen Lieblingskuchen,
dieser süß-säuerliche Geschmack ist für mich Soulfood…

Als Rührteig ganz einfach hergestellt, ist er ein Hit auf jeder Kaffeetafel!
Für das zitronige Aroma sorgen frischer Zitronensaft und Schalen-Abrieb von
Bio-Zitronen. So herrlich erfrischend und locker!

Gebacken habe ich ihn im Zauberkasten plus von Pampered Chef®

Zutaten für den Teig:

3 Eier
200 g Zucker
30 g Butter, weich
1 Pkt. Vanillezucker
90 g neutrales Öl, z.B. Omas Butteröl von Edelschmaus®

100 g Zitronensaft, frisch gepresst
Abrieb einer Bio – Zitrone
220 g Mehl Type 405
1/2 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1 Prise Salz

Zutaten für den Zuckerguss:

220 g Puderzucker
40 g Zitronensaft

Zubereitung:

Eier, Zucker, Butter, Vanillezucker und Öl in der großen Nixe schaumig rühren
(Thermomix®: 20 Sek./ Stufe 5)

Die trockenen Zutaten, wie Mehl, Backpulver, Natron und Salz mischen,
zugeben und kurz unterrühren.
(Thermomix®: 20 Sek./ Stufe 4)

Die Bio – Zitronen mit der Microplane® Zester abreiben.
(Achtung, das „Weiße“ nicht abreiben, es ist bitter!)

microplane®-zester-zitronenschalte-gerieben-hobel-zitronenzester-reibe-pampered-chef

Anschließend den Zitronensaft mit der Zitruspresse ausdrücken
und in der kleinen Elfe auffangen.

zitronenpresse-pampered-chef-deutschland-rezept-zitronenkuchen-foto-bärbel-lehrke

Teig in den gefetteten Zauberkasten plus füllen.
In den kalten Ofen stellen.

kuchenteig-zitronenkuchen-zauberkasten-backform-rezept-pampered-chef

Bei 170° C Ober/Unterhitze auf dem Rost auf mittlerer Schiene backen.
Anschließend aus dem Ofen nehmen und auf das Kuchengitter stellen.

Nach 10 Min. stürzen.

Für den Zuckerguss den Puderzucker mit dem restlichen Zitronensaft
(ca. 3-4 EL) glatt rühren.

zitronenkuchen_kastenform_pampered_chef_deutschland_stoneware_rezept_bärbel_lehrke_oldenburg_niedersachsen

Den Kuchen mit einem scharfen Messer aufschneiden.
Ich nehme dafür gerne das blaue Santokumesser.

Der Kuchen ist herrlich fluffig ;-)

zitronenkuchen-selbst-gebacken-kastenform-foto-zitronenkuchenstücke-bärbel-lehrke