Zauberkasten Plus

Pizza – Fleischkäse

Auch im Norden sehr beliebt.
Diesmal etwas italienisch angehaucht…

Nachdem ich von einer Freundin aus Süddeutschland gelernt habe,
dass dieses Rezept nicht Leberkäse, sondern Fleischkäse heißt,
musste es sofort ausprobiert werden.
So kommt etwas südliches Flair in den Norden 😉

Zutaten für 2 Zauberkästen:

850 g Hackfleisch vom Schwein
150 g Hackfleisch vom Rind
200 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
1 EL Rapsöl
1/4 TL Ingwer
1/4 TL Muskat
1/4 TL Kardamom
1/4 TL Pfeffer
25 g Pökelsalz
25 g Kartoffelstärke
1 TL Backpulver
1 rote Paprika, in kleinen Würfeln
1 grüne Paprika, in kleinen Würfeln
150 g Gouda, in kleinen Würfeln
120 g Salami, in kleinen Würfeln
2 TL ital. Kräuter

Zubereitung:

Hackfleisch, Mineralwasser, Öl, Gewürze und Pökelsalz
in der großen Nixe gut vermischen.
Kartoffelstärke und Backpulver mischen und zugeben.
(Thermomix®:1 Min./Stufe 8)

Beide Paprika in kleine Würfel schneiden.
Gouda und Salami ebenfalls in der gleichen Größe würfeln.
Mit dem Pizzagewürz zu der Hackfleischmasse geben und
alles gut mischen.
(Thermomix®: 30 Sek./Stufe 6
ggf. mit dem Spatel nach unten schieben.)

Die Masse gleichmäßig in zwei Zauberkästen Plus füllen
und glatt streichen.

Pizza Fleischkäse Foto Bärbel Lehrke

Backofen vorheizen !
Auf 140°C Ober/Unterhitze auf unterster Schiene auf
dem Rost ca. 1,5 Std. backen.

Dazu passt ein frisches Brot oder Laugenbrötchen und Krautsalat.
Guten Appetit !

Hier gibt es das Rezept als PDF zum Downloaden.