White Lady + Pizzazauberer

Amerikanische Cinnamon Rolls

Zimtschnecken auf amerikanische Art

Zimtschnecken sind etwas ganz besonderes !
Soulfood für ein verregnetes Wochenende oder einfach
für besonders liebe Gäste …
Mit amerikanischen Frischkäse – Frosting nochmal so gut !

Zutaten Hefeteig:

20 g Hefe, frisch
60 g Zucker
300 ml Milch

700 g Mehl Type 405
2 EL Vanillezucker
70 g Butter, weich
2 Eier
1 Prise Salz

Zutaten Füllung:

120 g Butter
180 g brauner Zucker
2 EL Zimt

Zutaten Glasur:

80 g Zucker
1 EL Vanillezucker
170 g Frischkäse, natur
60 g Butter

Zubereitung:

Die frische Hefe mit dem Zucker und Milch
in der großen Nixe auflösen.
(Thermomix®: 3 Min. /37° / Stufe 2)

Alle weiteren Zutaten zugeben und zu einem glatten Hefeteig verkneten.(Thermomix®: 3 Min./ Teigknetstufe)

Teig abgedeckt 1,5 – 2 Std. in der mittleren, leicht gefetteten
Edelstahl – Schüssel gehen lassen.

Den Backofen auf 180°C O/U-Hitze vorheizen !

Butter und Zucker in einem kleinen Topf schmelzen.
(Thermomix® : 3 Min./70°/ Stufe 2)

Den Zimt zugeben und glatt rühren.
(Thermomix® : 15 Sek./ Stufe 4)

Anschließend den Teig auf die leicht bemehlte Teigunterlage
geben und mit dem Teigroller rechteckig ausrollen.

die Zimt -Zucker – Mischung mit dem kleinen Streicher
auf dem Teig gleichmäßig verteilen,
dabei einen Rand von 1 cm frei lassen.

Von der kurzen Seite eng ausrollen und mit dem Nylonmesser
in 3 cm breite Stücke abschneiden.
Die Schnecken nebeneinander auf der „White Lady“platzieren.

Nochmals abgedeckt 20 Min. gehen lassen.
20 Min. auf der untersten Schiene auf dem Rost goldgelb backen.

Für die Glasur den Puderzucker mit Frischkäse und Butter
zugebenund in der Nixe glatt rühren.
(Thermomix® : 15 Sek. / Stufe 4)

Die Zimtschnecken direkt nach dem Backen auf ein Kuchengitter stellen.
Die Glasur mit dem Silikonpinsel bestreichen und abkühlen lassen.

Lauwarm genießen. Guten Appetit!

Hier gibt es das Rezept als PDF zum Downloaden.