White Lady + Pizzazauberer

Rhabarber – Erdbeer – Schnecken

Der absolute Hingucker auf der nächsten Gästetafel …

Seit einigen Wochen gibt es bei uns auf dem Markt endlich wieder Rhabarber zu kaufen.
Ich liebe dieses säuerliche Obst,
welches botanisch eigentlich Gemüse ist 😉
In Verbindung mit Erdbeeren – einfach unschlagbar !
Als Hefeteig – Schnecken gefüllt mit Pudding und
auf der „White Lady“ von Pampered Chef® gebacken
– Eine Geschmacksexplosion !

Zutaten:

20 g frische Hefe
220 ml Milch
80 g Zucker
50 g Butter
1 Ei
500 g Mehl Type 405
1 Prise Salz

Zutaten Füllung:

300 g Milch
100 g Baileys „Strawberry“
1 Pkt. Puddingpulver, Vanille
70 g Zucker

400 g Erdbeeren, klein geschnitten
400 g Rhabarber, klein geschnitten
2 TL Zucker

Zuckerguss:

200 g Puderzucker
1 – 2 EL Zitronensaft

Zubereitung:

Die frische Hefe mit Zucker in der Milch auflösen.
(Thermomix®: 3 Min. /37° / Stufe 2)
Mehl, Butter, Ei und Salz zugeben und zu einem
glatten Hefeteig kneten.
(Thermomix®: 3 Min. / Teigknetstufe)
Teig 1 Std. abgedeckt in der mittleren, leicht gefetteten
Edelstahl – Schüssel gehen lassen.

In der Zeit aus der Milch, dem Erdbeer – Baileys,
Zucker und Puddingpulver einen Pudding nach Anleitung kochen.
In die Nixe füllen und den Deckel auflegen,
damit sich keine Haut bildet.
(Thermomix®: 7 Min./90°/ Stufe 2 mit Schmetterling).
Abkühlen lassen.

Tipp:

Für den Pudding kann auch 400 ml Milch / oder
200 ml Baileys + 200 ml Milch genommen werden.

Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen !

Anschließend den Teig auf die leicht bemehlte Teigunterlage
geben und mit dem Teigroller rechteckig ausrollen.

Nun den abgekühlten Pudding mit dem kleinen Streicher
auf dem Teig gleichmäßig verteilen,
dabei einen Rand von 1 cm frei lassen.

Die sehr klein geschnittenen Rhabarber – und Erdbeerstückchen
auf dem Pudding verteilen.

Mit 2 TL Zucker über der ganzen Teigmenge bestreuen.
Kurze Seiten leicht einschlagen und mit Hilfe der Teigunterlage aufrollen.

Von der „langen“ Seite vorsichtig ca. 3 cm dicke Scheiben
mit dem Nylonmesser abschneiden.
Ihr könnt auch ein kleines Brett unter die Rolle legen
und mit einem Küchenmesser abschneiden.
Bitte nicht mit dem Messer auf der Teigunterlage schneiden!

Alle Schnecken aneinander auf der „White Lady“ verteilen.

Nochmals abgedeckt 15 Min. gehen lassen.
Die „White Lady“ auf unterster Schiene auf dem Rost
ca. 20 Min. goldgelb backen.

Puderzucker und Zitronensaft glatt rühren.
In einen Plastikbeutel geben.
Die vorderste Spitze abschneiden und den Zuckerguss
auf die Rhabarber – Erdbeer – Schnecken gleichmäßig spritzen.

Guten Appetit !

Hier gibt es das Rezept als PDF zum Downloaden.